GyB: Gymnasialeltern Bayern e.V.



Startseite

Ziele

  • mehr Geld für Bildung
  • gesetzliche Elternvertretung

    Positionen
  • Positionen der GyB
  • Position zum G8
  • Forderungen zur neuen Oberstufe

    Evaluation
    Modus 21

    Pressemitteilungen

  • Aktuell:

    Nein zum Volksbegehren! Ja zu weniger Stress im Gymnasium!
    Eine, auch wahlweise, Rückkehr zu einer neunjährigen Gymnasialzeit lehnen wir ab. Mehr in unserer Pressemitteilung.

    G8 oder G9? Die falsche Frage
    Zwangs-G8 mit Flexibilisierung, G9 oder Wahlfreiheit zwischen G8 und G9? Das Kernproblem des bayerischen Gymnasiums ist ein anderes. Mehr in unserer Pressemitteilung.

    ***

    Ältere Einträge der Rubrik aktuell finden Sie im Archiv.

    ***

    Die Gymnasialeltern Bayern kämpfen für mehr Demokratie an den bayerischen Gymnasien. Dazu gehören gesetzlich verbriefte Mitspracherechte für die Eltern und qualifizierte Information und Fortbildung der Elternvertreter. Schulen müssen selbstständig werden. Sie brauchen Raum und Zeit zum Lernen und die nötigen finanziellen Mittel. Keine Schule darf ihre Schüler demotivieren oder gar aussortieren. Die Gymnasialeltern Bayern unterstützen Schüler, Eltern und Lehrer auf dem Weg zur Schulgemeinschaft.
    Die Gymnasialeltern Bayen sind Mitglied im Forum Bildungspolitik in Bayern und im Bundeselternrat.
    Die Gymnasialeltern Bayern sind überparteilich und überkonfessionell.




    Satzung

    Vorstand
    Beitrittserklärung

    Interessenvertretung für Eltern
    Praktische Hilfen
    Termine
    Linkliste

    Archiv

    Kontakt/Impressum

    aktualisiert: 14.5.2014